Firmenprofil sowie Erläuterungen zum Löbauer Diorit

Unser Firmenprofil

 

In den nachfolgenden  fünf Hauptbereichen ist unser Unternehmen tätig:

 

Mit unserem erfahrenen Fachpersonal und dem umfangreichen Maschinenpark, werden alle Aufträge pünktlich und ordnungsgemäß  abwickelt.

 

Bagger, Radlader, Brecher, Siebanlage, Bohrgerät, sowie der Fuhrpark sollen nur kurz einige Details von unseren technologischen Möglichkeiten für auch ausgefallene Aufträge zeigen.

 

 

Kurze Erläuterungen zum Löbauer  Diorit selbst

 

Bei dem Gestein handelt es sich um ein Tiefengestein, der vor vielen Millionen Jahren, in einem Gang, mit nicht nachvollziehbaren Kräften an die Erdoberfläche gedrückt wurde. 

 

Er besitzt eine Rohdichte von 3,07 to/m³ und gehört somit zu den weltweit härtesten, bekannten Gesteinen. 

  

Seine Härte, Abreibfestigkeit und Haltbarkeit sucht seinen Vergleich. 

 

Selbst die alten Ägypter fertigten ihre weltbekannten Obeliske aus diesem Gestein.

 

Farblich ist der Diorit im gebrochen anthrazit und im poliertem Zustand schwarz.

 

Der Diorit wird von uns zu Treppenstufen, Fensterbänken, Fassaden-, Boden- und Abdeckplatten, Massivstücke für Gewände und Gesimse usw. in allen Varianten verarbeitet. Außerdem sind noch Verblendersteine für Stütz- und Trockenmauern, sowie Mineralgemische, Schotter, Splitte, Brechsande, Wasserbausteine und Pflaster in allen Größen in unserem Angebot. In unserem Steinbruch erfahren Sie einiges über den Löbauer Diorit, der in unserem Bruch gewonnen und verarbeitet wird.

 

Besuchen Sie uns in unserem Steinbruch, von unseren Fachpersonal  erfahren sie garantiert mehr über die Gewinnung und Verarbeitung von Diorit  zu den vorher aufgeführten Erzeugnissen. .